Drei Crostini Variationen

Drei Crostini Variationen

Heute habe ich euch wieder ein leckeres Rezept mitgebracht, was ihr leicht selbst machen könnt & welches aufwendiger aussieht, als es wirklich ist 🙂 Die kleinen Crosini sind auch wunderbar als Partyhäppchen geeignet.

Was ihr dafür braucht:

  • Frisches Baguettebrot
  • Kleine, frische Tomaten
  • Basilikum
  • Grüne Oliven
  • Frischkäse
  • Balsamico
  • Rucola
  • Knoblauch
  • Schnittlauch
  • Geräucherter Lachs
  • Meerrettich

 

Crostini:

  • Das Baguettebrot in Scheiben schneiden & diese in Olivenöl goldbraun anbraten

 

Bruschetta-Crostini:

  • Schneide die Tomaten in kleine Stücke
  • Schäle die Knoblauchzehe und presse sie
  • Hake etwas frischen Basilikum
  • Vermenge alles und lasse es etwas ziehen

 

Lachs-Crostini:

  • Belege das Crostini mit dem geräucherten Lachs & verziere es mit dem Meerrettich

 

Oliven-Crostini:

  • Bestreiche das Crostini mit etwas Frischkäse
  • Verteile dann ein paar Olivenscheiben & dekoriere es mit frischem Rucola
  • Gebe am Ende ein paar Tropfen Balsamico hinzu

 

Ich wünsche euch einen Guten Appetit & viel Freude beim nachkochen 🙂

Unterschrift


Related Posts

Frischer Gemüsemix

Frischer Gemüsemix

– Frischer Gemüsemix aus dem Römertopf – Heute habe ich ein leckeres und vor allem gesundes Rezept für euch, was ihr in vielen Kombinationen für euch abwandeln könnt. Nachdem es ein paar Tage lang ein „bisschen“ Fast Food bei uns gab und wir durch unseren […]

Leckere Zucchinischiffchen

Leckere Zucchinischiffchen

Frohes neues Jahr ihr Lieben 🙂 2017 ist nun gestartet und ich hoffe ihr seit alle gut in die ersten zwei Tage des Jahres gestartet. Hier starte ich direkt mit einem leckeren Rezept & meinem ersten, kurzen Kochvideo. ↓↓↓ Wenn es einmal wieder schnell gehen […]



4 thoughts on “Drei Crostini Variationen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.