Frische Burgerbrötchen

Frische Burgerbrötchen

ITUSY2UN

Heute habe ich ein super leckeres Rezept für euch, nämlich selbstgebackene Burgerbrötchen. Ich habe am vergangenen Freitag ein bisschen das Internet nach Rezepten durchforstet und hatte irgendwie Lust die Brötchen selbst auszuprobieren. Da mir erst kürzlich steinharte Frühstücksbrötchen „gelungen“ waren, habe ich zur Not direkt eine Packung Fertigburger eingekauft. Man kann ja nie wissen 🙂 Aber ich muss euch sagen, sie sind wunderbar und super lecker geworden. Das Rezept bekommt ihr natürlich direkt von mir. Viel Spaß beim ausprobieren.

Was ihr dafür braucht:

  • 60 ml Milch
  • 500 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 80 g Butter
  • Salz
  • 2 Eier , (Kl. M)
  • 60 g geschälte Sesamsaat

1. Für den Vorteig 175 ml warmes Wasser, 40 ml Milch, 20 g Mehl und Zucker in einer Rührschüssel mischen, die Hefe hineinbröseln. Zugedeckt 15 Minuten gehen lassen.

2. Butter schmelzen. Restliches Mehl, 1 Tl Salz, 1 Ei und Butter zum Vorteig geben und mit den Knethaken des Handrührers 5 Minuten bei mittlerer Geschwindigkeit kneten. Schüssel mit einem Küchentuch abdecken und den Teig an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

3. Teig durchkneten und in 12 Kugeln (à ca. 80 g; oder für kleine Brötchen in 24 Kugeln à ca. 40 g) teilen. Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca.
1,5 cm flach drücken. Abgedeckt an einem warmen Ort weitere 45 Minuten gehen lassen.

3T0BIPQ2

4. Restliches Ei und Milch mit 3 El Wasser verquirlen. Teigstücke damit bestreichen und mit Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft
180 Grad) 18-20 Minuten auf der 2. Schiene von unten backen. Brötchen auf einem Rost auskühlen lassen.

JZA9Z2O6

Das super leckere Ergebnis sah dann so aus 🙂 Ich habe Rindergehacktes genommen, sowie frischen Rucola, Tomaten, rote Zwiebeln und Parmesankäse. Die Soße habe ich auch selbst gemacht. Bei Interesse schreibe ich dazu auch gerne noch das Rezept auf.

ABI59XO6


Das Rezept habe ich von www.essen-und-trinken.de

Ich wünsche wieder viel Spaß beim ausprobieren und freue mich schon das nächste Rezept zu testen.

Unterschrift


Related Posts

Frischer Gemüsemix

Frischer Gemüsemix

– Frischer Gemüsemix aus dem Römertopf – Heute habe ich ein leckeres und vor allem gesundes Rezept für euch, was ihr in vielen Kombinationen für euch abwandeln könnt. Nachdem es ein paar Tage lang ein „bisschen“ Fast Food bei uns gab und wir durch unseren […]

Selbstgemachte Burger

Selbstgemachte Burger

Wenn es bei uns selbstgemachte Burger gibt, freut sich schon die ganze Familie. Ich muss sagen, ich verkalkuliere mich gerne mal in der Menge und kaufe unbewusst für eine ganze Kompanie ein. Bei Nudeln ist das ja ok, da kann ich gut und gerne 3 […]



3 thoughts on “Frische Burgerbrötchen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.