Neue Lieblingsstücke für den Frühling*

Boyfriendjeans  // Bluse // Sneaker // Cardigan // Armbänder // Handtasche // Schal // Ohrringe

Auch wenn es draußen noch nicht danach aussieht, es im Moment bei uns im Münsterland regnet und unheimlich stürmisch ist, steht doch der Frühling schon fast vor der Tür. Die neuen Kollektionen peppen mit frischen Farben und neuen Schnitten die Läden und Onlineshops auf und warten nur darauf endlich ausgeführt zu werden.

Nach einer gefühlten Ewigkeit, was mir unglaublich leid tut, habe ich euch wieder ein Outfit zusammengestellt. Natürlich passend zur bevorstehenden Saison, zum Frühling. Frische Farben, Pastelltöne und helle Jeanswaschungen erwarten uns. Mehr Ideen und Lieblingsstücke hierzu findet ihr auch hier: Alba Moda Wir können die dunklen Farben wieder getrost nach hinten im Kleiderschrank verstauen und so auch die Chance nutzen diesen mal wieder aufzuräumen.

Tipps für ein perfektes Kleiderschrankmanagement

  1. Überlege dir ob du deinen Kleiderschrank nach Farben, nach Outfits oder nach Gruppen sortieren möchtest
  2. Farben: Du sortierst hier alle Kleidungsstücke nach Farben von hell nach dunkel. Dies gibt ein harmonisch & einheitliches Bild
  3. Outfits: Speziell geeignet, wenn es bei dir morgens schnell gehen muss und du nicht lange Zeit zum Überlegen hast. Du hängst deine fertigen Outfitkombinationen einfach direkt nebeneinander in den Schrank, so braucht man nur noch in den Schrank greifen und hat sein perfektes Lieblingsoutfit immer griffbereit
  4. Gruppen: Hier sortiert ihr eure Kleidungsstücke nach Warengruppen. Alle Blusen kommen nebeneinander, alle Kleider hintereinander etc.
  5. Sortiert direkt beim Umstellen von Winter- auf Frühlingskleidung ungeliebte oder lange nicht getragene Teile aus. Diese rauben euch nur den Platz und dieser fehlt euch später für das ein oder andere neue Lieblingsteilchen
  6. Jeans & Pullover falte ich in der Regel ordentlich und lege diese ordentlich auf die oberen Schrankböden
  7. Gib auch lange nicht getragenen Kleidungstücke eine Chance und überlege dir wie du sie kombinieren kannst
  8. Mache Fotos von Outfits die dir in der Kombination gefallen. So kannst du an Tagen, wo du nicht weißt was du anziehen sollst, darauf zurückgreifen

Mein Extratipp: Investiert in einheitliche Kleiderbügel. Dies hilft zusätzlich ein harmonisches Schrankbild zu schaffen und macht jeden Tag aufs Neue Freude beim aussuchen des Outfits 🙂

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim strukturieren & planen eurer neuen Schrankordnung  🙂

Genevieve


Related Posts

Frühlingslieblinge

Frühlingslieblinge

Wir erfreuen uns wieder an hellen Farben und frischen Patelltönen. Wir kleiden uns in zarte Stoffe, wählen luftige Materialien und runden unser Outfit mit einem hübschen Lächeln ab. Der Frühling steht bereit, hat zwischenzeitig bereits einen ersten Vorgeschmack von warmen Sonnentagen geschickt und wartet darauf […]

Schöne Looks für den Frühling

Schöne Looks für den Frühling

Cardigan: hier // Sneaker: hier // Sonnenbrille: hier // Rucksack: hier // Mütze: hier // Jeans: hier Endlich ist er da – der Frühling 🙂 Naja, noch nicht ganz. Damit ihr euch allerdings schon etwas auf das wärmere Wetter einstellen könnt, habe ich euch zwei Outfits zusammengestellt. Ich freue mich […]



1 thought on “Neue Lieblingsstücke für den Frühling*”

  • Wow, eine super schöne Kombination – ich bin ja eh ein Fan von Rosa! Besonders den Schmuck und den Schal finde ich sehr sehr schön <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.