Vollkornbrot-Herzen mit Rucola-Kresse

Vollkornbrot-Herzen mit Rucola-Kresse

Ihr habt irgendwie keine Idee was bei euch heute Abend auf den Tisch soll? Ihr möchtet aber trotzdem irgendwas Schönes und leckeres servieren? Ich habe mir einfach mal die Ausstechförmchen für Kekse geschnappt und aus frischem Vollkornbrot kleine Herzen ausgestochen ♥ Macht das Abendbrot doch direkt etwas spannender 🙂


Was ihr dafür braucht: ( 2Personen)

  • Frisches Vollkornbrot
  • Frischkäse
  • Rucola-Kresse
  • Radieschen

Schritt 1:

Das Vollkornbrot mit den Ausstechförmchen eurer Wahl ausstechen. Hier könnt ihr die unterschiedlichsten Formen wählen. Die Radieschen waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Brotherzen mit Frischkäse bestreichen und auf einem Holzbrettchen dekorieren. Nun etwas Rucola-Kresse über die Brotherzen streuen und mit Radieschenscheiben dekorieren.

Schon sind eure Vollkornbrot-Herzen fertig und bereit zum servieren 🙂

Brotzeit mit Kindern

Diese Idee kann man auch super mit Kindern umsetzen 🙂 Man kann zusammen das Brot ausstechen, jeder kann seine Form frei wählen und aus den unterschiedlichsten Belagarten seine eigenen Brote basteln. Vielleicht wäre hier auch eine süße Variante eine Idee? Mit Nutella, bunten Streuseln? Auf jeden Fall wird es für die Kids super spannend auch mit frischen, gesunden Lebensmitteln etwas Eigenes zu servieren 🙂

Liebste Grüße, eure Genevieve ♥


Related Posts

Frischer Lachs mit knackigem Gemüse

Frischer Lachs mit knackigem Gemüse

Ahhh, ich bin im absoluten Koch- und Backrausch… Seit Montag habe ich Urlaub, genieße jede freie Minute davon und natürlich auch die Zeit, die ich für das Zubereiten und Testen von neuen Rezepten habe. Aber ich nehme mir auch Zeit um wieder neue Outfitcollagen zu […]

Leckere Zucchinischiffchen

Leckere Zucchinischiffchen

Frohes neues Jahr ihr Lieben 🙂 2017 ist nun gestartet und ich hoffe ihr seit alle gut in die ersten zwei Tage des Jahres gestartet. Hier starte ich direkt mit einem leckeren Rezept & meinem ersten, kurzen Kochvideo. ↓↓↓ Wenn es einmal wieder schnell gehen […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.