Pflaumenkuchen

Pflaumenkuchen

Es geht doch nichts über einen Kuchenklassiker, der bei keinem Kaffeeklatsch fehlen darf. Dieser fluffige Pflaumenkuchen ist schnell gemacht und der perfekte Begleiter zu eurem nächsten Kaffeedate. Die Kombination der einzelnen Zutaten mit frischem Naturjoghurt macht in erst richtig locker.


Was ihr dafür braucht: 1 Blech // ca. 45 Minuten

  • 250g weiche Butter oder Margarine
  • 250g Zucker
  • 450g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Eier
  • 300g Naturjoghurt
  • 100g gemahlene Mandeln
  • Frische Pflaumen
  • Puderzucker

Schritt 1:

Für den Teig vermengt ihr das Mehl mit dem Backpulver in einer großen Rührschüssel. Ebenso gebt ihr den Zucker und die zwei Eier hinzu und bröselt 200g von der weichen Butter mit in den Teig. Nun gebt ihr noch den Naturjoghurt hinzu und verrührt die Masse mit einem Handrührgerät zu einem geschmeidigen Teig.

Den Backofen auf 175ºC Umluft vorheizen

Schritt 2:

Etwas Backpapier auf ein Backblech legen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen und glatt streichen. Die Pflaumen könnt ihr nun abwaschen, in feine Streifen schneiden und auf dem Teig verteilen. Das Blech kommt nun für ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen.

Schritt 3:

Zur Vorbereitung der Streusel nehmt ihr euch eine kleine Rührschüssel und bröselt 50g weiche Butter hinein (Wenn ihr keine Butter da habt geht es auch wunderbar mit Margarine). Nun gebt ihr 4 EL Zucker und die Mandeln hinzu und vermengt das ganze mit einem Esslöffel bis es eine bröselige Masse wird. Nach der Backzeit von 20 Minuten gebt ihr die Teigstreusel auf euren Kuchen und backt diese nochmal 5 Minuten mit.

Schritt 4:

Jetzt ist eurer Kuchen fertig und ihr könnt ihn auskühlen lassen. Wenn er ausgekühlt ist könnt ihr ihn in Stücke schneiden und mit etwas Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit 🙂

Eure Genevieve

 


Related Posts

Leckere Windbeutel mit Himbeeren & Sahne

Draußen sind es 30º und was mache ich nach dem Spaziergang durch die herrliche Sonne? Natürlich backen 😀 Nachdem ich mein kleines Backbuch durchstöbert habe, entschied ich mich für diese süßen Miniwindbeutel.

Trend 2017 – Flower Details & Off-Shoulder*

Trend 2017 – Flower Details & Off-Shoulder*

Zwei Trends die zur Zeit super angesagt sind und mich wirklich begeistern sind die Off-Shoulder Blusen und die tollen Blümchen-Stickereien auf  Jeans, Jeansröcken und Jeansjacken. Da ich sowieso der absolute Fan von Denim bin, auch gerne mal Denim mit Denim kombiniere ist dies mal eine […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.