Gesunde Gemüsepuffer

Gesunde Gemüsepuffer

LZTFHBOA

Letzte Woche gab es bei uns diese leckeren, gesunden und leichten Gemüsepuffer. Sie sind sehr einfach zubereitet, brauchen nur etwas Geduld  bei der Vorbereitung. Es darf geraspelt werden 🙂

Was ihr dafür braucht:

  • Kartoffeln
  • Zucchini
  • 2 Eier
  • etwas Mehl
  • 2 Charlotten
  • Salz & Pfeffer
  • frische Petersilie

48FGY79K

  1. Erst mal dürft ihr jede Menge raspeln. Die Kartoffeln und Zucchini waschen und schälen und dann klein raspeln. Die Charlotten in ganz feine Stücke schneiden. Alles in eine Schüssel geben.
  2. Die Eier und das Mehl hinzufügen und alles gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und der kleingehackten Petersilie würzen.
  3. Aus dem Teig formt ihr dann in der heißen Pfanne (Ich nehme zum braten meistens Olivenöl) kleine Puffer und bratet sie von beiden Seiten goldbraun an.
  4. Ihr könnt die Puffer auch mit geräuchertem Lachs anrichten und eine Kräutercreme dazu servieren.
  5. Schon sind die gesunden Gemüsepuffer fertig 🙂

Für die Puffer eignen sich viele Gemüsesorten, probiert euch hier einfach mal aus!

52ZOW42GDU4J69N4

Guten Appetit 🙂

Unterschrift



3 thoughts on “Gesunde Gemüsepuffer”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.