Einfache Grillmarinade mit Hähnchen und Salat

Einfache Grillmarinade mit Hähnchen und Salat

[Werbung] Eine selbstgemachte Marinade für einen entspannten Grillabend. Eine Mischung aus frischen Kräutern und der Kombination von süßer Vollmilchschokolade und herzhaftem Fleisch bietet ein ganz neues Geschmackserlebnis.

Nach dem Muttertag lässt der Vatertag nicht lange auf sich warten. Die Väter und auch Nichtväter ziehen normalerweise mit Bollerwagen und ordentlich Grillgut im Gepäck durch die Straßen. In diesem Jahr wird dies zwar leider etwas anders sein, dennoch muss auf den genussvollen Grillabend nicht verzichtet werden. Mit einer würzigen Marinade und hochwertigem Fleisch kann man sich auch zuhause einen netten Abend machen.
Über die Kombination von süß und herzhaft in einem Gericht habe ich erst kürzlich einen Bericht gesehen. Daher war ich auch unheimlich gespannt auf die Kreation der Marinade mit süßer Vollmilchschokolade. Das erste herzhafte Gericht, die Pizza mit Schokoladentopping, hat mich schon positiv überrascht und für die Kombination begeistert. In dem Bericht sprachen sie von „dem gewissen Etwas“, welches Gerichte nochmal auf eine andere Ebene heben würde. Ich war also sehr gespannt auf das geschmackliche Ergebnis dieser Kombination.

Hier geht es zur Vollmilchschokolade von myChoco.

Meine Tipps

▪ Die Marinade ist nicht nur für Hühnchen geeignet, sondern kann auch für andere Fleischsorten verwendet werden

▪ Ihr könnt das Fleisch am besten über Nacht nochmal im Kühlschrank etwas ziehen lassen. So verbindet sich die Marinade am besten und schmeckt nochmal intensiver

▪ Die Kombination eignet sich nicht nur zur Zubereitung auf dem Grill, sondern kann auch in der Pfanne angebraten werden. Beachte hierbei, dass Hühnchen-Fleisch schnell trocken werden kann, gare es nicht zu lange

▪ Wer es gerne etwas schärfer mag, kann zusätzlich noch etwas frische Chili in die Marinade geben. Fein gehackt oder als Pulver

Ich wünsche euch viel Freude beim Ausprobieren und Genießen. Eure Genevieve


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.