Feldsalat mit Tomaten

Feldsalat mit Tomaten

Schnell, einfach und lecker. Diesen leichten Salat habt ihr innerhalb weniger Minuten mit nur einer Handvoll Zutaten zubereitet. Perfekt für die warmen Frühlings- und Sommertage.

Es muss nicht immer aufwendig sein und trotzdem kann man in kurzer Zeit etwas leckeres zaubern. Diese Art der Rezepte bereite ich am liebsten zu und sie kommen bei euch auch am besten an. Hierbei ist mein ganz persönlicher Tipp: Achtet auf hochwertige Produkte, am besten aus regionalem Anbau. Frisches Gemüse und Salate schmecken in der Saison am besten. Gerade bei Tomaten macht dies von ihrem Aroma einen großen geschmacklichen Unterschied. Zusätzlich kann ich euch eine bunte Mischung an verschiedenen Sorten empfehlen. Jede Tomatensorte gibt euch einen anderen Geschmack in eurem Salat. Die gelben Tomaten zaubern euch eine zusätzliche Farbe. Das Auge isst ja bekannter Weise mit 🙂

Meine Tipps

  • Den Salat könnt ihr auch sehr gut mit einem bunten Paprikamix zubereiten
  • Das Dressing könnt ihr natürlich ebenfalls variieren. Mein Vorschlag ist nur eine simple und zusätzlich kalorienarme Version
  • Schaut, dass der Salat nach dem Waschen schön abgetupft ist, damit der Balsamico in eurem Salat nicht vom Geschmack verwässert wird
  • Es darf etwas mehr sein? Dann kombiniere den Salat doch mit Paprikawürfeln, frischer Gurke oder saisonalem Gemüse wie Spargel. Etwas frische Kresse “on top” oder ein Kräutermix aus dem heimischen Garten kann ebenfalls gut zu dem Salat schmecken. Wer es etwas crunchy mag, kann geröstete Pinienkerne, Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne dazugeben.

Lasst es euch schmecken, Eure Genevieve



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.