Schokobananen vom Grill

Schokobananen vom Grill

[Werbung] Die Grillsaison ist wieder richtig lecker gestartet und viele gemütliche Abende liegen noch vor uns. Die klassischen Bratwürstchen und selbstgemachte Salate dürfen bei den meisten nicht fehlen. Wieso aber nicht einmal etwas Süßes auf den Grill legen? Schokoladige Grillbananen sind da ein perfektes Dessert.

Die Kombination von reifen Bananen und Schokolade ist nicht ungewöhnlich und wird gerne miteinander zubereitet. Als Muffins, Kuchen, Gebäck oder Eis findet man diese Geschmacksrichtung sogar sehr häufig. Die Schokobananen vom Grill sind unkompliziert mit wenig Aufwand und nur wenigen Zutaten zubereitet. Ihr könnt sie sehr gut vorbereiten und am Ende des Grillabends auf das noch warme Rost legen.

Die kleinen Minis von myChoco sind übrigens schon in der perfekten Größe für eure Schokobananen und eine tolle Alternative zu der Haselnuss-Schokolade. So habt ihr eine bunte Auswahl von verschiedenen Sorten und jeder kann seine Lieblinge selbst auswählen.

Meine Tipps

  • Die Schale der Bananen wird auf dem Grill von außen dunkel und schwarz. Auf Grund der Hitze des Grills und der heißen Kohlen ist das aber ganz normal. Eure Bananen werden von innen weich und die Schokolade wird flüssig. Ihr könnt das schokoladige Dessert ganz einfach direkt aus der Bananenschale löffeln
  • Die Bananen können alternativ auch im Ofen auf dem Rost zubereitet werden
  • Die obere Bananenschale müsst ihr nicht zwingend entfernen. Ihr könnt sie auch vorsichtig einrollen und am Ende mit einem kleinen Holzspieß feststecken. Das gibt nochmal einen optischen Hingucker
  • Sobald eure Bananen auf dem Grill liegen solltet ihr sie im Auge behalten. Je nach dem wie heiß eure Kohlen und das Rost sind, kann die Zubereitung schnell gehen
  • Ihr solltet keine überreifen Bananen für das Rezept nehmen, da diese bereits sehr weich sind. Am besten eignen sich gelbe Bananen, da sie auf dem Grill durch die Wärme von selbst weich werden
  • Damit die Bananen auf dem Grill aufrecht stehen und die Schokolade nicht herauslaufen kann, legt ihr sie am besten mit der Grillzange zwischen die einzelnen Stäbe des Rosts

Ich wünsche euch viele schöne und entspannte Grillabende. Vielleicht beim nächsten Mal mit einem süßen Dessert direkt vom Grill. Eure Genevieve


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.