Drucken

Zitronengipfel

Fruchtige Zitronengipfel mit Schlagsahne und Himbeeren
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 12 Stück

Zutaten

  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 2 Eier Größe M
  • 200 ml Buttermilch
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • Geriebene Zitronenschale
  • Zitronenaroma
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 12 Frische Himbeeren
  • Frische Minze
  • 12 Muffinförmchen

Anleitungen

  1. Das Mehl zusammen mit dem Zucker und dem Bourbon-Vanillezucker in eine große Rührschüssel geben und miteinander vermengen. Die Eier, ebenso wie die Buttermilch in die Schüssel geben und alle Zutaten miteinander vermengen. Nun das Backpulver und die weiche Butter in kleinen Stückchen in die Schüssel geben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

  2. Etwas von dem Zitronenaroma in den Teig geben und mit unterrühren.;Den Backofen auf 170 Umluft vorheizen. Den Teig gleichmäßig auf die 12 Muffinförmchen verteilen und die Muffins für ca. 25 Minuten goldbraun im Backofen backen. Nach dem Backvorgang die Muffins langsam auskühlen lassen und erst dann die Sahne schlagen. Die Sahne kurz vor dem servieren über die Muffins geben und mit einer Himbeere und frischer Minze dekorieren.