Zwetschgen-Chutney

Zwetschgen-Chutney

Rezepte der Saison sind einfach unheimlich lecker und nicht vergleichbar mit Obst und Gemüse, welches man das ganze Jahr über kaufen kann. Das Aroma und der Geschmack sind zu dieser bestimmten Zeit im Jahr einfach etwas anderes. Auf Rezepte mit Pflaumen oder Zwetschgen freue ich mich schon die letzten Wochen sehr.

Ein fruchtiges Chutney aus reifen Zwetschgen ist im diesem Jahr das erste Rezept, womit ich die Saison beginnen möchte. Ihr könnt es einfach und ganz unkompliziert zubereiten und in kleinen Mengen portionieren. Das süße Chutney eignet sich hervorragend für Burger und in Kombination mit anderen Fleischgerichten sowie gegrilltem Gemüse.

Meine Tipps

  • Die Gläser mit heißem Wasser ausspülen, um sie möglichst steril zu halten
  • Wenn ihr das Chutney direkt serviert und auf den Tisch stellt, könnt ihr es zusätzlich mit frischem Rosmarin anrichten
  • Das Chutney hält sich etwa zwei Wochen im Kühlschrank und ist nach dem Öffnen in wenigen Tagen zu verbrauchen

Weitere tolle Rezepte mit Zwetschgen findet ihr schon aus den letzten Jahren auf dem Blog. Wer es gerne süß mag und noch ein Rezept für einen Kuchen benötigt, dem empfehle ich gerne meinen klassischen Pflaumenkuchen. Ebenso lecker ist auch das Zwetschgen-Tiramisu.

Ich wünsche euch einen genussvollen Start in den Spätsommer. Eure Genevieve


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.